05. Mai 2023 | 12.00 - 13.30 Uhr | Workshopraum 1 | Registrierung erforderlich
Workshop Trauerbegleitung

Viel mehr als Sie 'ahnen'.

Wie ungelebte Trauer und erlebte Traumata der Vorfahren sich auf nachfolgende Generationen übertragen und welche Auswirkungen es haben kann.

WS 3

In diesem Workshop möchte ich sensibilisieren, transgenerational weitergegebene Traumata und Trauer, bei zu begleitenden Menschen zu erkennen und zu würdigen.
Sie lernen die Arbeit mit einem speziellen Familienstammbaum – dem Genogramm – kennen und erfahren, wie Sie die Erkenntnisse aus der Genogramm-Erstellung in die Trauerbegleitung einfließen lassen können.
Anhand eines Fallbeispiels erfahren Sie, wie die ungelebte Trauer der Vorfahren sich auf das Leben und den Umgang mit Trauer auswirken kann. Sie erhalten Ideen und Impulse für Ihre Arbeit in der Begleitung.

 

Teilnahme nur nach gesonderter Anmeldung (Aufpreispflichtig)

Referent:in

Stefanie Kreye

  • Coachin, Lebensberaterin und Trauerbegleiterin
  • Familienbiografischer Coach CEE
  • Trauerbegleiterin BVT
  • Business Coach IHK

Ticket erwerben

Intensives Arbeiten in geschütztem Raum

Kongressticket

On demand Zugriff

Erhalten Sie Zugriff auf eine wachsende Video-Mediathek aus bereits über 60 Vorträgen, Lesungen und Interviews. Dauerhaft und von überall abrufbar.
Kongressticket

Bilden Sie sich fort

Erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung mit zertifizierten Pflegepunkten für die RbP.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten oder Hinweise auf interessante Themen.

 



 

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzlinien finden Sie auf unserer Website.