Am 21. + 22. Oktober in Freiburg

„Die Premiere steht bevor!“

Endlich: Das einzigartige Leuchtturmprojekt kommt nach Süddeutschland und Sie können dabei sein! Mit einem Messestand rücken Sie ins Zentrum der Aufmerksamkeit bei Expert:innen, Multiplikator:innen sowie interessierten Besucher:innen. Präsentieren Sie Ihre Produkte, Ihren Verein oder Ihre Dienstleistung in einer ungezwungenen und lebendigen Atmosphäre mit direkten Kundenkontakt - ganz ohne Streuverluste.

Den Start nicht verpassen!

Melden Sie sich jetzt mit einem Stand für die Premiere der LEBEN UND TOD in Freiburg an und profitieren Sie noch bis zum 04.07.2022 von unserem Frühbucherrbatt!

Eine Veranstaltung -
zwei Standorte

Als Evangelische Kirche in Bremen schätzen wir die fachliche Vernetzung, die die LEBEN UND TOD uns ermöglicht.

Dr. Jutta Schmidt, Bremische Evangelische Kirche


Die LEBEN UND TOD in Baden-Württemberg?

Ja klar – weil auch bei uns gelebt und gestorben wird und es zu diesem Thema nie genug hochwertige Informationen, Unterstützung und Impulse für Betroffene und Helfende geben kann.

Susanne Kränzle, Vorsitzende des Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg e.V.

Die LEBEN UND TOD in Baden-Württemberg?

Ja klar – weil auch bei uns gelebt und gestorben wird und es zu diesem Thema nie genug hochwertige Informationen, Unterstützung und Impulse für Betroffene und Helfende geben kann.

Susanne Kränzle, Vorsitzende des Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg e.V.

Vier Gründe für Ihre Präsentation in Freiburg

1

Großes Einzugsgebiet

Die weltoffene Stadt Freiburg bietet ein großes Einzugsgebiet und liegt nur einen Katzensprung entfernt von der Schweiz mit seinen kaufkräftigen Einwohnern.

2

Bewährtes Konzept mit gutem Ruf

Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung und die hohe Qualität des bundesweit einzigartigen Konzeptes für eine erfolgreiche Messepräsentation.

3

Treffen Sie Ihre Zielgruppe

Qualifizierte Fachkraft oder interessierte Bürger:in - mit einem Messestand erreichen Sie Ihre Zielgruppe ohne Streuverluste im persönlichen Kontakt.

Persönlich und von Herzen

Das Team der LEBEN UND TOD arbeitet für Sie mit großem Engagement. Persönliche Betreuung, individuelle Beratung und Herzlichkeit sind unsere großen Stärken.

Verantwortung und eigener Anspruch

Ein einzigartiges Konzept mit gesellschaftlichem Anliegen

Von Anfang an hat sich die LEBEN UND TOD mit ihrem Konzept einer Mischung aus Fachkongress und Messe für Bürger:innen einen hohen ethischen Rahmen gesteckt. Ganz bewusst wurde der Programmbeirat aus Hospiz-Landesverbänden, Landeskirchen und Fachgesellschaften berufen, um für eine gleichbleibende hohe Qualität der Inhalte zu sorgen. Mit der Unterzeichnung der Charta im Jahr 2013 hat die MESSE BREMEN als Veranstalter den eigenen Anspruch an seine ethischen Richtlinien noch einmal bekräftigt.
Die LEBEN UND TOD hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Themen rund um das Lebensende in die breite Öffentlichkeit zu tragen und der wertvollen ehrenamtlichen Hospizarbeit eine Plattform zu sein. Über die Jahre konnten viele prominente Fürsprecher:innen und Unterstützer:innen gewonnen werden und ein wertvolles Netzwerk ist entstanden.
99%

99 % der Aussteller:innen empfehlen die LEBEN UND TOD weiter.

Ihr Erfolg ist unser Erfolg!

Deshalb sorgen wir mit unserem breit gefächerten Marketing-Mix für möglichst viel Aufmerksamkeit.
  • Medienkooperationen mit führenden Fachzeitschriften

  • Pressearbeit mit Themen für Monats- und Tagesmedien

  • Social Media Kampagnen bei Facebook und Instagram

  • Direktmailings ohne Streuverluste

  • Bewerbung über unsere Kooperationspartner:innen

  • Banner-Werbung in Fachzeitschriften und Netzwerkseiten

Los geht´s!

Anmeldung und Konditionen

Bis zu 10% sparen

Frühbucherrabatt bis zum 04.07.2022

Reihenstand

85,-pro m²

ab 6 m²

Eckstand

89,-pro m²

ab 6 m²

Kopfstand

95,-pro m²

ab 12 m²

Blockstand

99,-pro m²

ab 16 m²

  • Alle Preise zzgl. MwSt.
  • zzgl. Aumabeitrag von 0,60 € pro m²
  • zzgl. 49,- € Marketingpauschale

Das Wichtigste im Überblick.



Aufbau

Do, 20.10.2022
08:00 - 20:00 Uhr


Abbau

Sa, 22.10.2022
17:00 – 21:00 Uhr


Adresse

Messe Freiburg / SICK-Arena, Neuer Messplatz 3, 79108 Freiburg



Öffnungszeiten

Besucher:innen: Fr., 21.10.2022 | 09:00 - 18:00 Uhr, Sa., 22.10.2022 | 09:00 - 16:30 Uhr
Aussteller:innen:Fr., 21.10.2022 | 08:00 - 19:00 Uhr, Sa., 22.10.2022 | 08:00 - 21:00 Uhr


Hallengröße

Sick-Arena: 4.800 m²


Frühbucher-
rabatt

10 % auf die Standfläche bis 04.07.2022


Anmeldeschluss

02.09.2022


Parken

Insgesamt stehen ca. 3.000 Parkplätze direkt auf dem Messegelände zur Verfügung.


Übernachten

Nutzen Sie den Buchungsservice der FWTM über die Website www.visit.freiburg.de .

Was Sie noch wissen sollten...

1Wann findet die LEBEN UND TOD Freiburg statt?
Am 21. + 22. Oktober 2022.
2Wo findet die LEBEN UND TOD Freiburg statt?
In der Messe Freiburg am Messplatz 1.
3Ab wann kann ich mich anmelden?
Eine Anmeldung als Ausssteller:in ist ab sofort und bis zum 02. September 2022 möglich. Die Anmeldemöglichkeiten finden Sie weiter oben auf der Seite.
4Bis wann kann ich mich anmelden?
Eine Anmeldung als Aussteller:in ist bis zum 02. September 2022 möglich. Die Anmeldemöglichkeiten finden Sie weiter oben auf der Seite.
5Wie melde ich mich an?
Am einfachsten ist die Anmeldung über unsere Ausstellerportal. Dort können Sie anschließend auch Ihre Standfläche verwalten und technische Bestellungen vornehmen.
Alternativ finden Sie unser PDF-Formular im Download-Bereich.
6Gibt es Rabatte für gemeinnützige Vereine?
Neben den ohnehin günstigen Konditionen der LEBEN UND TOD bieten wir für gemeinnützige Vereine oder Kleinstunternehmen einen kostengünstigen Markstand zum Pauschalpreis von nur 300,- € an.
7Erwarten mich neben der Standgebühr noch weitere Kosten?
Die Standmiete beinhaltet die reine Standfläche. Damit Ihr Messeauftritt zum Erfolg wird und wir gemeinsam den Besucher:innen eine schöne Atmosphäre schaffen, sind aufpreispflichtige Standwände und Teppichboden vorgeschrieben. Nutzen Sie für Ihre Bestellung nach Anmeldung unser Ausstellerportal.

Stetig wachsend.

Unsere Aussteller:innenliste

Sie haben Fragen?

Vereinbaren Sie einen Termin für ein Videogespräch

Gerne können wir in einem gemeinsamen Gespräch Ihre offenen Fragen und die Möglichkeiten einer gelungenen Standpräsentation besprechen - ganz persönlich in einem 1:1 Videogespräch. Vereinbaren Sie hierzu einfach einen Termin oder rufen Sie mich unter 0421 3505 228 an.

Gesprächstermin vereinbaren

Kommen Sie ins Gespräch und vereinbaren Sie einen Termin für ein Videomeeting. Loggen Sie sich hierfür ein oder erstellen Sie einen kostenfreien Account.

Einloggen

Registrieren

Als Teil der Community können Sie sich über Direktnachrichten mit anderen Community-Mitgliedern (Aussteller:innen, Referent:innen und Teilnehmer:innen) austauschen, Sie können Ihre Gesprächstermine verwalten oder in unseren Foren diskutieren. Das alles rein kostenlos.

 

Account erstellen

Jetzt neu!

Unser Ausstellerportal

Melden Sie sich digital über unser Ausstellerportal zur LEBEN UND TOD in Bremen und/oder Freiburg an. Über unsere neue Messesoftware können Sie uns ganz einfach Ihre Stand- und Platzierungswünsche mitteilen, Mitaussteller anmelden und Messeservice bestellen!

Bevor es losgeht - bitte beachten Sie:

Sie waren bereits Aussteller:in oder werden regelmäßig von uns angeschrieben?
Dann haben wir Ihre Daten und Ihre E-Mail-Adresse bereits in unserem System hinterlegt. Um sich nun anzumelden, wählen Sie den Button "Ich habe mein Passwort vergessen" und geben danach Ihre uns bekannte E-Mail-Adresse an. Sie erhalten dann eine E-Mail mit einem Link und können sich dann mit einem neuen, individuellen Passwort einloggen.

Sie sind das erste Mal dabei und wurden auch noch nicht von uns kontaktiert?
Dann wählen Sie bitte den Button aus: "Neu anmelden".

Bei Fragen zum Anmeldeprozess stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Seite unter 0421 3505 228 oder 0421 3505 588

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten oder Hinweise auf interessante Themen.

 



 

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzlinien finden Sie auf unserer Website.