„Wir denken zu viel und tanzen zu wenig!“

Die LEBEN UND TOD ist seit 13 Jahren der Treffpunkt für Haupt- und Ehrenamtliche aller Professionen, die Menschen am Ende des Lebens begleiten. Wer aber glaubt, hier geht es trieftraurig zu, der ist schief gewickelt. Denn wir meinen: Es gibt ganz viel Leben vor dem Tod! So ertönt herzliches Lachen in den Messegängen, Harfenmusik und lebendiges Treiben machen die LEBEN UND TOD zu einer ganz besonderen Veranstaltung - voller Leben und voller Energie!

Umso größer ist die Vorfreude am 21.+22. Oktober 2022 die Messetore für Sie zum ersten Mal auch auch in Freburg zu öffnen und Sie aufs Herzlichste willkommen heißen zu dürfen.

Seien Sie dabei!

  • Wann?
    Freitag, 21. Oktober und Samstag, 22. Oktober 2022
  • Wo?
    Messe Freiburg, Neuer Messplatz 1, 79108 Freiburg
  • Öffnungszeiten?
    Freitag: 9.00-18.00 Uhr / Samstag: 9.00 - 16.30 Uhr
  • Wie?
    Entscheiden Sie, ob Sie mit dem Messeticket viel Messe für wenig Geld erleben wollen, oder ob Sie als Fachteilnehmer:in das gesamte Programm inkl. Teilnahmebescheinigung buchen möchten.

Das Messeticket

Viel Messe zum kleinen Preis

  • Sie möchten die informativen Vorträge und Lesungen im Forum hören und Live-Musik erleben?
  • Sie möchten die Messestände besuchen, das Rahmenprogramm erleben oder suchen gezielt nach Ansprechpartner:innen für Ihre Fragen?
  • Sie möchten als Hospizgruppe zu uns kommen um sich mit Gleichgesinnten zu treffen, sich auszutauschen und neue Impulse zu erhalten?
  • Mit dem Messeticket können Sie all dies, ohne sich zum Fachkongress anmelden zu müssen. Kleiner Tipp: Nutzen Sie den Vorverkauf und vermeiden Sie unnötige Wartezeit an der vor Ort Kasse.

Messeticket

10,- / 8,-ab

inkl. MwSt.


Preisübersicht
  • Zugang zur Ausstellung
  • Vorträge im Forum
  • Teilnahme am Rahmenprogramm

Ihr Programm

Mit dem Messeticket diese Vorträge erleben

Kongressprogramm

Noch mehr Vorträge entdecken

Mit dem Erwerb eines Kongresstickets können Sie nicht nur die Messe und die offenen Vorträge, sondern auch unsere Fachvorträge besuchen und an Workshops teilnehmen. Das Kongressticket ist quasi „all-inclusive“. Sie erhalten zudem eine Teilnahmebescheinigung und Fortbildungspunkte.

Die Ausstellung

Warum wir anders sind

Über 100 Aussteller:innen präsentieren sich jedes Jahr mit ihren Dienstleistungen, Informationen und Produkten. Sowohl bundesweit tätige Verbände, Institutionen, aber auch kleinere Vereine und Selbsthilfegruppen stehen mit ihren Beratungs- und Informationsangeboten als Ansprechpartner:innen zur Verfügung. Vielfältig wie das Leben und der Tod: Das Angebot reicht von Klangschalen über Bücher, Aromaöle, Urnen oder Trauerschmuck bis zu so manchem Start-Up. Die Ausstellung ist geprägt von einer hellen und freundlichen Atmosphäre und oft hört man ein herzliches Lachen oder ein „Du auch hier?!“ durch die Messegänge schallen.

Das Rahmenprogramm

Vielfältig, bunt und voller Leben

Trauerkunst

Eine interaktive Ausstellung

Trauerkunst ist eine Form von Trauerbegleitung. Sie richtet sich an Menschen, die auf ihrem Weg durch die Trauer nach neuen Wegen suchen, die veränderte Situation zu verstehen.

...und so vieles mehr!

Eines der einzigartigen Elemente der LEBEN UND TOD ist immer das Rahmenprogramm: Sarg bemalen, Kunstausstellung, die Trauerwerkstatt oder Sarg-Probeliegen. Entdecken Sie unsere vielfältigen Angebote vor Ort in der Messehalle.

Anreise & Unterkunft

Eine Reise nach Freiburg

Die Einbindung der Messe Freiburg in das nationale und internationale Verkehrsnetz ist insbesondere aufgrund der Nähe von Flughäfen, der ICE-Trasse und der Autobahn vorbildlich. Dadurch ist die Messe Freiburg mit allen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar

Mit der Stadtbahnlinie 4 erreichen Sie die die Endhaltestelle „Messe Freiburg“ innerhalb von zehn Minuten vom Hauptbahnhof.
Die LEBEN UND TOD findet in der Halle 4 statt.

Für die Anreise innerhalb Deutschlands bietet die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein exklusives Angebot für die An- und Abreise zu Fachmessen und Branchentreffen in der Messe Freiburg an. Sie reisen im Fernverkehr der Deutschen Bahn mit 100 % Ökostrom

Bahnticket buchen.

Von Norden und Süden über die Rheintalautobahn A5 Frankfurt-Basel, Ausfahrt Freiburg-Mitte. Von dort ist die Anfahrt ausgeschildert.

Von Osten über die A81 Stuttgart-Singen und B31 Donaueschingen, Titisee-Neustadt. Freiburg auf der Schwarzwaldstraße passieren Richtung Autobahnzubringer Mitte. Die Ausfahrt zur Messe Freiburg ist ausgeschildert.

Geben Sie als Adresse in Ihr Navigation "Hermann-Mitsch-Str. 3, 79108 Freiburg im Breisgau" ein. Parken können Sie direkt vor der Tür der Messe Freiburg, die Parkgebühren betragen 4€ pro Tag.

Die LEBEN UND TOD findet in der Halle 4 statt.

Sie suchen ein passendes Hotelzimmer?
Nutzen Sie den Buchungsservice der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG über die Website visit.freiburg.de

Jetzt schon erleben

Spannende Interviews, Lesungen & Vorträge

In unseren Themenwelten Hospiz, Palliative Care, Trauerbegleitung, Bestattungskultur, Spiritualität sowie Leben und Tod finden Sie unsere kostenfreien Beiträge wie Lesungen und die SCHLUSSWORTE. Egal ob Sie gezielt suchen oder sich inspirieren lassen möchten, die virtuellen Messetore sind immer für Sie geöffnet!
 

„Wir setzen Statements!“

Gegen das Tabu mit unseren Sprüche-Shirts

„Nein Danke, ICH sterbe nicht!“ - mit diesem oder ähnlichen frechen Sprüchen setzen Sie ein Statement und kommen ins Gespräch. Mit ein bisschen Humor und einer Prise Ironie. Egal ob als T-Shirt, Kapuzenpullover oder mit unserem tollen Kaffeebecher - lassen Sie sich inspirieren. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Shoppen!