LEBEN UND TOD On-Demand

Immer und überall fortbilden.

Der Terminkalender ist voll, die Bahn streikt, der Weg ist zu weit? Wenn Sie nicht persönlich dabei sein können, haben Sie dennoch die Möglichkeit, die wertvollen Vorträge & Lesungen wahrzunehmen! Mit unserem On-Demand-Angebot erhalten Sie Zugang zum kompletten Vortragsprogramm der aktuellen LEBEN UND TOD oder können vergangene Themen nachholen.

Flexibler Zugriff

Je nach On-Demand-Paket steht Ihnen unser wertvolles Archiv an lebendigen Vorträgen bis zu 12 Monate zur Verfügung. Sie können darauf flexibel von überall und zu jeder Zeit zugreifen.

Über 200 Vorträge

Unser Vortragsprogramm setzt sich aus mittlerweile 4 Veranstaltungs-Jahren LEBEN UND TOD zusammen. Entdecken Sie die Beiträge aus den Bereichen Hospiz, Palliative Care, Bestattungskultur & Trauerbegleitung.

Themenvielfalt

Jährlich wechselnde Schwerpunktthemen, aktuelle Diskussionen und praxisnahe Impulse finden sich auch im LEBEN UND TOD On-Demand-Angebot wieder.

Bescheinigung und bis zu 10 Pflegepunkte

Auch für unser On-Demand-Angebot erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung und bis zu 10 Fortbildungspunkte der der RbP.

Anmeldung und Konditionen

Vorträge On-Demand.

>

Vor Ort nicht alle Vorträge gesehen?

Sie waren vor Ort in Bremen dabei, konnten aber nicht alle Vorträge sehen? Kein Problem! Buchen Sie das Upgrade für nur 39,- Euro und sehen sich alle Vorträge im Nachhinein online an – wann immer Sie wollen.

Unser On-Demand Archiv

Diese Vorträge erleben.

Unser Archiv besteht mittlerweile aus 4 Jahren LEBEN UND TOD und setzt sich damit aus 8 Veranstaltungen mit jeweils unterschiedlichen Themen-Schwerpunkten zusammen! Entdecken Sie unser vielfältiges Angebot und lernen die Referierenden kennen.

FAQ

Antworten auf die häufigsten Fragen.

Wo finde ich die On-Demand-Vorträge?

Ab wann kann ich die Vorträge sehen?

Wie viele Vorträge kann ich sehen?

Kann ich vorher in die Vorträge sehen?

Kann ich die Vorträge herunterladen?

Kontakt

“Sie haben noch Fragen?”

Gerne können wir in einem gemeinsamen Gespräch Ihre offenen Fragen zu den Teilnahmemöglichkeiten besprechen – ich berate Sie gerne persönlich per Telefon. Sie erreichen mich unter der Telefonnummer +49 (0)421.3505-588 oder einfach per E-Mail.