05. Mai 2023 | 15.45 - 16.30 Uhr | Forum
Offener Vortrag Trauerbegleitung

Trauer und Krise ohne Berührungsängste.

Wie man in den sozialen Medien mit Tabuthemen umgeht.

Wie werden Facebook, Instagram und TikTok von Privatpersonen, Unternehmen und Abschiedsgestalter:innen genutzt, um über Trauer, Tod & Krise zu kommunizieren?
Was kann Betroffenen helfen, welche Risiken entstehen und welche Chancen bietet die Zukunft? Wie kann jeder selbst aktiv werden?
Im Vortrag gibt Philip Pelgen seine Erfahrung aus der Analyse von tausenden Social Media Beiträgen weiter.

Referent:in

Philip Pelgen

Philip Pelgen ist Gründer von Deutschlands erster Social-Media-Agentur für die Bestattungsbranche sowie von Unvergessen.de, einer Plattform zum Trauern & Gedenken.

Ticket erwerben

Diesen Vortrag live erleben!

Kongressticket

Dabei sein

Nehmen Sie an über 40 Vorträgen live teil. Stellen Sie Fragen, tauschen Sie sich aus.
Kongressticket

On demand Zugriff

Erhalten Sie Zugriff auf eine wachsende Video-Mediathek aus bereits über 60 Vorträgen, Lesungen und Interviews. Dauerhaft und von überall abrufbar.
Kongressticket

Bilden Sie sich fort

Erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung mit zertifizierten Pflegepunkten für die RbP.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten oder Hinweise auf interessante Themen.

 



 

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzlinien finden Sie auf unserer Website.