Fachvortrag Trauerbegleitung

Und wenn wir selbst in Trauer sind?


Pflege der psychischen Gesundheit im Team.

Als Trauerbegleiter:in bewegen Sie sich im Rahmen Ihres Auftrags und Ihrer Rolle, sei es alleine, im Team oder in einem Netzwerk. Doch was passiert, wenn Sie persönlich oder als Team von Verlust betroffen und in einer Trauersituation sind? Dann können die Grenzen zwischen professionellem Handeln und persönlichen Gefühlen verschwimmen.

Wie in solchen Momenten einen gesunden Umgang damit finden? Wie sich stabilisieren, abgrenzen und dennoch im Herzen verbunden bleiben? Der Vortrag zeigt Ihnen einen authentischen und praxisorientierten Weg, der persönliche und berufliche Herausforderungen verbindet. Sie lernen ein starkes Tool kennen, um Prozesse und Gefühle zu ordnen und auszudrücken.

Referent:in

Monica Lonoce
  • Gründerin und Inhaberin der Schule für Trauerbegleitung seit 2008
  • MAS Prävention und Gesundheitsförderung / 2016 Hochschule für Soziale Arbeit, Luzern
  • Diplom Berufsbildnerin / 2013 Lernwerkstatt, Olten
  • Psychodrama-Assistant / 2008 Moreno Institut, Zürich
  • Tisia® Mentaltrainerin / 2006 G. Lange, DE
  • MyroAgogik® Trauerbegleiterin / 2006 Akademie f. menschl. Begleitung, DE
  • Ausbilderin, eidg. Fachausweis / 2005 EB Erwachsenenbildung, Zürich
  • Zertifikat ganzheitl. Führungsgestaltung / 1998 J. Thuillard, Tegna

Ticket erwerben

Diesen Beitrag als Video streamen!

ON DEMAND ZUGRIFF

Erhalten Sie Zugriff auf eine wachsende Video-Mediathek aus bereits über 200 Vorträgen, Lesungen und Interviews. Dauerhaft und von überall abrufbar.

Bilden Sie sich fort

Erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung mit zertifizierten Pflegepunkten für die RbP.

Ticket bereits gekauft?

Melden Sie sich an, um diesen Beitrag zu sehen.
Einloggen

Weitere Vorträge entdecken

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten oder Hinweise auf interessante Themen.

 
 

Wenn Sie unseren Newsletter nicht erhalten möchten, können Sie dem Versand jederzeit widersprechen über den in jedem Newsletter vorhandenen Link zur Abbestellung oder indem Sie uns eine entsprechende E-Mail an datenschutz@m3b-bremen.de zukommen lassen. Weitere Informationen zum Datenschutz nach Artikel 13, 14 und 21 der EU DSGVO können Sie auf unserer Internet-Seite unter https://www.m3b-bremen.de/datenschutz/ einsehen oder unter datenschutz@m3b-bremen.de anfordern.