06. Mai 2022 | 13.30 - 14.15 Uhr | Borkum | Registrierung erforderlich
Fachvortrag Palliative Care

Können wir das wirklich zulassen?

Lebensqualität von Kindern aus Sicht von Eltern und Palliativmedizinern

Gerade zum Lebensende steht die Lebensqualität der von uns betreuten Kinder ganz besonders im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Unserer, d.h. der Eltern, der gesamten Familie, der Freunde und der professionellen Unterstützer. Was aber, wenn die Kinder sich aufgrund ihres Alters, einer Behinderung oder aber aufgrund kultureller, religiöser oder sozialer Besonderheiten nicht selbst äußern können oder wollen? Was, wenn die Beteiligten sehr unterschiedliche Sichten auf die aktuelle Lage der Kinder haben? Wie finden wir gemeinsam den besten Weg für die Kinder und Jugendlichen, aber auch für Ihre Familien? Sind unsere Vorstellungen immer die passenden?

Anhand von Beispielen werden verschiedene Konstellationen vorgestellt und diskutiert. Ein besonderes Augenmerk soll auf die Möglichkeiten und Grenzen von Elterngesprächen und die Begleitung in der finalen Krankheitsphase von Kindern und Jugendlichen gerichtet werden. Was können wir anbieten und was nicht, wie gut können wir die Vorstellungen der Eltern annehmen?

Referent:in

Dr. med. Heike Rickert

  • Fachärztin für Kinderchirurgie
  • Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
  • Zusatz-Weiterbildung Palliativ Care für Kinder und Jugendliche
  • SAPV-Team „Mike Möwenherz“ an der Kinder- und Jugendklinik Rostock

Diesen Vortrag ansehen.

Als Teilnehmer:in alle Vorteile nutzen

Als angemeldete Teilnehmer:in können Sie die Vorträge live anhören, mitdiskutieren und mit den Referent:innen ins Gespräch kommen.
Ein weiterer Vorteil: Das gesamte Programm wurde aufgezeichnet (außer die digitalen Workshops) und steht Ihnen on demand zur Verfügung. Eine Registeriung ist wieder ab Ende Oktober möglich
 

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten oder Hinweise auf interessante Themen.

 



 

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzlinien finden Sie auf unserer Website.