21. Oktober 2022 | 12.00 - 12.45 Uhr | Raum "Kandel" | Registrierung erforderlich
Fachvortrag Spiritualität

Mit erkrankten Kindern und Jugendlichen dem Geheimnis des Lebens auf der Spur.

Mit dem Schwinden normierter religiöser Praxis wird immer deutlicher, wie Kinder und Jugendliche ebenso ihrer Spiritualität Raum geben, indem sie in eigener Weise über den Sinn des Lebens und Sterbens kommunizieren. Es bedarf eines sensiblen Umfelds, um die Kinder und Jugendlichen in ihren Fragen und Antworten wahrzunehmen und stärkend zu begleiten.

Für die Eltern und Angehörigen ist es oft schwer, den Gedanken des Kindes und Jugendlichen zu folgen und diese wertzuschätzen. Die Seelsorge im gesamten Team des Helfersystems will sich der Herausforderung stellen und eine verstehbare Sprache finden.

Was will das Kind/Jugendlicher uns mitteilen? Wie können wir die Aussagen deuten und in ein Begleitungskonzept einbinden. Wo sind unsere Hindernisse und Hürden als Erwachsene und was können wir von den Kindern über Leben und Tod, dem Geheimnis des Lebens, lernen?

Referent:in

Gerrit Schütt

Jahrgang 1959.

  • Seit 1990 Klinikseelsorger
  • Ausbildung in Klinischer Seelsorge
  • Systemischer Familientherapeut und Berater  (SG)
  • Seelsorger mit Schwerpunkt in der Kinder-und Jugendmedizin, Mannheim und im Kinderpalliativteam Rhein-Neckar

Ticket erwerben

Diesen Vortrag live erleben!

Kongressticket

On demand Zugriff

Erhalten Sie Zugriff auf eine wachsende Video-Mediathek aus bereits über 60 Vorträgen, Lesungen und Interviews. Dauerhaft und von überall abrufbar.
Kongressticket

Bilden Sie sich fort

Erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung mit zertifizierten Pflegepunkten für die RbP.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten oder Hinweise auf interessante Themen.

 



 

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzlinien finden Sie auf unserer Website.