19. Oktober 2024 | 09.30 - 11.00 Uhr | Workshopraum 1 | Registrierung erforderlich
Workshop Trauerbegleitung

In meiner Mitte ruhe ich – mit Leib und Seele ausatmen und ankommen im Jetzt.


Mich selbst und Trauernde mit einfachen Körperübungen ausrichten, zentrieren und stabilisieren.

WS 9

In diesem Workshop lernen Sie einfache stabilisierende und zentrierende Körper- und Achtsamkeitsübungen aus dem Qi Gong und dem Jin Shin Jyutsu (japan. Heilströmen) für die eigene Selbstsorge und Resilienz kennen.

Diese können Sie für sich selbst und jene, die sie begleiten, anwenden. Der Fokus liegt bei den Energie- und Körperübungen

  • im Erden, Ankommen im Jetzt,
  • zur inneren Mitte finden und diese stärken
  • sich abgrenzen/von Belastendem sich lösen

Mit Hintergrundwissen, konkreten Anweisungen und Beispielen erfahren Sie spielerisch stärkende Übungen. Im Nachhinein wird eine kleine Dokumentation zum Erinnern an die Teilnehmenden verschickt.

 

Teilnahme nur nach gesonderter Anmeldung (Aufpreispflichtig)

Referent:in

Barbara Lehner

Begleitet als freischaffende Theologin Trauernde und leitet Abschiedsfeiern.
Seit 15 Jahren bildet sie zusammen mit Antoinette Brem Fachpersonen im Bereich der Trauerbegleitung, der Gestaltung von Abschiedsritualen und Trauerfeiern sowie in Shibashi Qi Gong aus.
Die Begleitung trauernder Kinder und Jugendlicher ist ihr ein Herzensanliegen. Sie ist Mitbegründerin des Vereins familientrauerbegleitung.ch und engagierte sich für den Aufbau der Familientrauerbegleitung in der Schweiz.
2010 erschien im Grünewald Verlag ihr mit A. Brem verfasstes Buch „Shibashi. Ruhe und Achtsamkeit erfahren – Lebensimpulse aus dem Qi Gong“.
2021 erschien im Patmos Verlag ihr Werk „Praxisbuch Trauerfeiern und Bestattungen. Trauernde verstehen – Abschiedsrituale gestalten“.

Ticket erwerben

Intensives Arbeiten in geschütztem Raum.

Workshop in Kleingruppen

In den Workshop-Räumen geht es in die Tiefe. Expert:innen teilen praktische Erfahrungen, Wissen und anwendbare Tipps. Intensiv und in kleinen Gruppen.

Spannende Vorträge

Nehmen Sie an weiteren Vorträgen vor Ort teil. Stellen Sie Fragen, tauschen Sie sich aus.

Bilden Sie sich fort

Erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung mit zertifizierten Pflegepunkten für die RbP.

Weitere Vorträge entdecken

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten oder Hinweise auf interessante Themen.

 
 

Wenn Sie unseren Newsletter nicht erhalten möchten, können Sie dem Versand jederzeit widersprechen über den in jedem Newsletter vorhandenen Link zur Abbestellung oder indem Sie uns eine entsprechende E-Mail an datenschutz@m3b-bremen.de zukommen lassen. Weitere Informationen zum Datenschutz nach Artikel 13, 14 und 21 der EU DSGVO können Sie auf unserer Internet-Seite unter https://www.m3b-bremen.de/datenschutz/ einsehen oder unter datenschutz@m3b-bremen.de anfordern.