18. Oktober 2024 | 15.45 - 16.30 Uhr | Forum | Ticket erforderlich
Offener Vortrag Leben und Tod

Funkeln im Dunkeln.


Für mehr Lebensfreude und Resilienz: Zeichne, was dich zum Strahlen bringt!

Soulshine-Sketchnotes nutzen den in der Wissenschaft bekannten „Bildüberlegenheitseffekt“ – deswegen können wir sie uns extrem gut merken. Dazu kommt, dass sie auch mehr Spaß machen als gewöhnliche Dankbarkeitstagebücher. Britta Ullrich zeigt, wie mit Sketchnotes – einer Kombi aus einfachen Strichzeichnungen und Notizen – schöne Alltagsmomente sichtbar und mit kreativer Leichtigkeit sowie ganz ohne Zeichentalent festgehalten werden. Das Gute im Alltag wahrzunehmen, fällt uns nicht nur in Krisenzeiten schwer, aber mit Soulshine-Sketchnotes können wir es trainieren, einfach machen und drüber lachen. Bist du bereit, die Geschichte, die du dir selbst über dein Leben erzählst, zum Positiven zu verändern?

Referent:in

Britta Ullrich

Ist Dipl. Wirtschaftspsychologin und ganzheitliche Coachin, erforscht seit über 15 Jahren menschliche Bedürfnisse. Als Mitbegründerin der ersten deutschen Community für visuelles Denken und Erfahrungen als User Experience Consultant und Führungskraft bei NEW WORK SE, nutzt sie ihr Wissen heute, um Menschen dabei zu helfen, Unsichtbares sichtbar zu machen. Ihr Projekt „Soulshine-Sketchnotes“ ermutigt Erwachsene, ihre kindliche Begeisterung für einfache Strichzeichnungen zu entdecken und den Fokus auf das Wesentliche zu richten: die Liebe zum Leben!

Ticket erwerben

Die gesamte Messe erleben!

Informative Vorträge

Nehmen Sie an diesem und weitere Vorträgen vor Ort teil. Stellen Sie Fragen, tauschen Sie sich aus.

Bunte Ausstellung

Unsere bunte Ausstellung mit ca. 140 Ausstellenden lädt zum Informieren, Inspirieren und mit einem großen Beratungsangebot ein.

Kunst & Kultur

Näheren Sie sich den Themen Leben und Tod aus verschiedenen Perspektiven.

Weitere Vorträge entdecken

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten oder Hinweise auf interessante Themen.

 
 

Wenn Sie unseren Newsletter nicht erhalten möchten, können Sie dem Versand jederzeit widersprechen über den in jedem Newsletter vorhandenen Link zur Abbestellung oder indem Sie uns eine entsprechende E-Mail an datenschutz@m3b-bremen.de zukommen lassen. Weitere Informationen zum Datenschutz nach Artikel 13, 14 und 21 der EU DSGVO können Sie auf unserer Internet-Seite unter https://www.m3b-bremen.de/datenschutz/ einsehen oder unter datenschutz@m3b-bremen.de anfordern.