Online-Vortrag Hospiz

Auf alten und auf neuen Wegen!


Die Hospizbewegung. Woher wir kommen

Vor gut 35 Jahren begann die Hospiz- und Pallitivbewegung, sich auch in Deutschland auszubreiten. Dr. Daniela Tausch wird über die Anfänge, die Beweggründe und die Schwierigkeiten berichten. Schaut man zurück, kann man sagen, dass die Hospizbewegung eine Erfolgsgeschichte ist. Im Rückblick ist es aber auch wichtig, sich nochmals auf die inneren Werte der Hospizbewegung zu zentrieren. Welche Anliegen haben sich durch die Entwicklung verändert? Welche haben sich verwirklicht?

Im Anschluss an ihren Vortrag steht Dr. Tausch für ca. 15-20 Minuten für Ihre Fragen in einem Video-Chat zur Verfügung.

Referent:in

Dr. Daniela Tausch

Dipl.-Psychologin und Psychotherapeutin. Autorin, Initiatorin und Leiterin des Stuttgarter Hospiz-Dienstes(1987-97). Persönliche Erfahrungen mit Krankheit, Sterben und Tod prägten die Art ihres Wirkens. Zahlreiche Artikel, Bücher, Vorträge, Rundfunk- und Fernsehsendungen machten sie auf diesem Gebiet bekannt. Seit 1997 arbeitet sie in eigener psychotherapeutischer Praxis, sowie Seminar- und Vortragstätigkeit, seit 2012 in Würzburg.

Ticket erwerben

Diesen Beitrag als Video streamen!

ON DEMAND ZUGRIFF

Erhalten Sie Zugriff auf eine wachsende Video-Mediathek aus bereits über 200 Vorträgen, Lesungen und Interviews. Dauerhaft und von überall abrufbar.

Bilden Sie sich fort

Erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung mit zertifizierten Pflegepunkten für die RbP.

Ticket bereits gekauft?

Melden Sie sich an, um diesen Beitrag zu sehen.
Einloggen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten oder Hinweise auf interessante Themen.

 
 

Wenn Sie unseren Newsletter nicht erhalten möchten, können Sie dem Versand jederzeit widersprechen über den in jedem Newsletter vorhandenen Link zur Abbestellung oder indem Sie uns eine entsprechende E-Mail an datenschutz@m3b-bremen.de zukommen lassen. Weitere Informationen zum Datenschutz nach Artikel 13, 14 und 21 der EU DSGVO können Sie auf unserer Internet-Seite unter https://www.m3b-bremen.de/datenschutz/ einsehen oder unter datenschutz@m3b-bremen.de anfordern.