Zurück zur Übersicht
Veröffentlicht am 24. August 2022 | um 09.00 Uhr

Wenn ein Kind tot zur Welt kommt

Im Gespräch mit Stefanie Gebers

Stefanie Gebers traf das Schicksal mit voller Härte und komplett unerwartet. Sie brachte im Jahr 2013 einen Sternenjungen zur Welt und konnten ihn nur wenige Stunden im Arm halten. Der Umgang mit der Situation im Krankenhaus war nur schwer zu ertragen für die jungen Eltern.

Aus ihren persönlichen Erfahrungen heraus gründete sie den Verein Sterneneltern Achim e.V. deren 1. Vorsitzende sie ist. Stefanie ist Trauerbegleiterin mit Zertifizierung des BVT, sowie ausgebildete Begleiterin über das Netzwerk Hope’s Angel. Sie setzt sich dafür ein, dass vielmehr über das Thema Sternenkinder gesprochen wird und sich der Umgang mit still geborenen Kindern und ihren Eltern in Deutschland ändert. Darüber spricht sie mit uns in der neuen Ausgabe der SCHLUSSWORTE.

Auch als Podcast verfügbar

Diese und weitere Folgen der SCHLUSSWORTE. auch als Podcast für die Ohren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten oder Hinweise auf interessante Themen.

 
 

Wenn Sie unseren Newsletter nicht erhalten möchten, können Sie dem Versand jederzeit widersprechen über den in jedem Newsletter vorhandenen Link zur Abbestellung oder indem Sie uns eine entsprechende E-Mail an datenschutz@m3b-bremen.de zukommen lassen. Weitere Informationen zum Datenschutz nach Artikel 13, 14 und 21 der EU DSGVO können Sie auf unserer Internet-Seite unter https://www.m3b-bremen.de/datenschutz/ einsehen oder unter datenschutz@m3b-bremen.de anfordern.