Zurück zur Übersicht
Veröffentlicht am 13. März 2024 | um 09.00 Uhr

Stell dich nicht so an!

Im Gespräch mit Marion Glück

„Stell dich nicht so an!“ Diesen Satz hat Marion Glück schon als Kind verinnerlicht. In Ihrer Zeit als Marinesoldatin muss sie sich dem männerdominierten System von Befehl und Gehorsam unterwerfen. Bis eine Depression und suizidale Gedanken sie zwangen, Hilfe zuzulassen und ihr Leben neu zu sortieren. Die größte Entscheidung musste sie nach ihrer Zeit bei der Bundeswehr treffen: Ihre Tochter Loreley schwerstbehindert zur Welt bringen oder die Schwangerschaft abzubrechen. Wir sprechen mit Marion Glück über ihre psychische Erkrankung, warum das „drüber sprechen“ so wichtig ist, und wie man schwere (Lebens-) Entscheidungen leichter treffen kann. Das Buch „Das Leben ist BUND“ von Marion Glück auf Amazon.

Auch als Podcast verfügbar

Diese und weitere Folgen der SCHLUSSWORTE. auch als Podcast für die Ohren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten oder Hinweise auf interessante Themen.

 
 

Wenn Sie unseren Newsletter nicht erhalten möchten, können Sie dem Versand jederzeit widersprechen über den in jedem Newsletter vorhandenen Link zur Abbestellung oder indem Sie uns eine entsprechende E-Mail an datenschutz@m3b-bremen.de zukommen lassen. Weitere Informationen zum Datenschutz nach Artikel 13, 14 und 21 der EU DSGVO können Sie auf unserer Internet-Seite unter https://www.m3b-bremen.de/datenschutz/ einsehen oder unter datenschutz@m3b-bremen.de anfordern.