Zurück zur Übersicht
Veröffentlicht am 25. Januar 2023 | um 09.00 Uhr

Lebenskrise oder Suizidwunsch?

Im Gespräch mit Julia Kirchmann

Julia Kirchmann ist Dipl. Sozialpädagogin und seit 2009 beim Arbeitskreis Leben (AKL) Freiburg tätig. Sie berät Menschen in (suizidalen) Krisen, betreut die ehrenamtlichen Krisenbegleiter:innen sowie Trauernde, die jemanden durch einen Suizid verloren haben.
„Beziehung hält am Leben!“ ist der Leitsatz des Vereins. Wie wichtig die Enttabuisierung des Themas Suizid ist und wie man suizidgefährdeten Menschen helfen kann, erzählt Julia Kirchmann in dieser Ausgabe der SCHLUSSWORTE.

Auch als Podcast verfügbar

Diese und weitere Folgen der SCHLUSSWORTE. auch als Podcast für die Ohren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten oder Hinweise auf interessante Themen.

 
 

Wenn Sie unseren Newsletter nicht erhalten möchten, können Sie dem Versand jederzeit widersprechen über den in jedem Newsletter vorhandenen Link zur Abbestellung oder indem Sie uns eine entsprechende E-Mail an datenschutz@m3b-bremen.de zukommen lassen. Weitere Informationen zum Datenschutz nach Artikel 13, 14 und 21 der EU DSGVO können Sie auf unserer Internet-Seite unter https://www.m3b-bremen.de/datenschutz/ einsehen oder unter datenschutz@m3b-bremen.de anfordern.