Zurück zur Übersicht
Veröffentlicht am 02. Mai 2021 | um 09.00 Uhr

Im Gespräch mit Cornelia Funke

Wir sprechen mit Cornelia Funke über das Leben, den Tod und ihr neues Buch “Die Brücke hinter den Sternen”.

Zum Buch:
Obwohl dem kleinen Engel Barnabel ständig von allen gesagt wird, er sei noch viel zu jung und unwissend, um über die Brücke zu fliegen, gibt er nicht auf. Er will hinüber. Unbedingt. Und so macht er sich auf die Reise, um alles über die Dunklen Dinge zu erfahren und weiser und schwerer zu werden, sodass er auch das schwerste Menschenherz über die Brücke ins Licht führen kann. Cornelia Funkes „Die Brücke hinter den Sternen“ führt Kinder ab 5 behutsam an die Themen Tod, Verlust und Trauer heran. Der neue Bilderbuchklassiker, auch für Erwachsene.

Link zum Buch

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten oder Hinweise auf interessante Themen.

 
 

Wenn Sie unseren Newsletter nicht erhalten möchten, können Sie dem Versand jederzeit widersprechen über den in jedem Newsletter vorhandenen Link zur Abbestellung oder indem Sie uns eine entsprechende E-Mail an datenschutz@m3b-bremen.de zukommen lassen. Weitere Informationen zum Datenschutz nach Artikel 13, 14 und 21 der EU DSGVO können Sie auf unserer Internet-Seite unter https://www.m3b-bremen.de/datenschutz/ einsehen oder unter datenschutz@m3b-bremen.de anfordern.