Sternenzauber & Frühchenwunder e.V.

Bestattungsbeigaben - Erinnerungsstücke - Sargkleidung

„Wir möchten, dass kein Sternenkind mehr würdelos und nackt beerdigt wird. #weilhelfenhilft“

Wenn der Schwangerschaftstest positiv ist, beginnt die schönste Zeit im Leben – allerdings enden nur etwa 67 % der Schwangerschaften tatsächlich mit der Geburt eines voll entwickelten Kindes. Schätzungsweise 300.000 Kinder ziehen in Deutschland jährlich zu den Sternen, weil sie während der Schwangerschaft, der Geburt oder kurze Zeit später versterben. Wir sprechen hier keinesfalls über eine vermeintliche Randgruppe.

Liebevoll nähen, stricken und häkeln ehrenamtliche Helfer:innen passende Kleidung und basteln Andenken für Kinder, die viel zu früh die Reise ins Leben antreten.
Dazu gehören auch Einschlagdecken, die muckelig warm sind, winzige Mützchen und Erinnerungsstücke – eines wird dem Kind mit auf seine Reise gegeben, das andere dient den Eltern als greifbare Erinnerung an ihr Wunder. Die Bindung zu einem Menschen ist nicht abhängig von der Lebensdauer auf der Erde.

Nicht nur die Frau verliert ein Kind, sondern die ganze Familie und so sind auch die Geschwisterkinder oft traumatisiert. Hier versuchen wir, durch unser Buch „Wie Hauke Hase zu den Sternen kam“ und einem Plüschtier als Begleiter Aufklärungsarbeit zu leisten und Trost zu spenden.

Unsere 2. Herzhälfte schlägt für frühgeborene Kinder. Funktionale und bunte Kleidung hilft allen Beteiligten, den Klinikaufenthalt angenehmer zu gestalten. Die Geschwister werden hier von „Klara Kleeblatt“ begleitet.

Sternenzauber & Frühchenwunder e.V.

Dorfstraße 10
21727 Estorf

info@sternenzauber-fruehchenwunder.de

ÜBER UNS

Wir, das sind inzwischen fast 2000 Menschen, die sich über Facebook zusammen getan organisiert haben. Täglich kommen neue Helfende Hände dazu, die gemeinsam werkeln und sich unterstützen, ohne sich zu kennen.

Auch innerhalb der Gruppe gibt es viele Sternen- und Frühchenschicksale, die gemeinsam verarbeitet und betrauert werden. Sich nicht alleine zu fühlen und zu wissen, dass es Menschen gibt die in diesem schwarzen Moment an einem denken, auch dieses Gefühl soll die Initiative bewirken.

Mittlerweile unterstützt Sternenzauber&Frühchenwunder e.V. über 450 Kliniken, Hebammen, Arztpraxen und Bestatter in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg, die zu stemmen bedarf einiger Organisation. Vom Lager über Spendenverwaltung bis hin zum Marketing gibt es ehrenamtlich Helfende, die Stunden über Stunden in diese – ihre Herzensangelegenheit – stecken.

Weitere Beiträge aus der Themenwelt

YoungWings

Entdecken.

Larissa Reinboth Illustrationen

Entdecken.

Heidi Anicic - Coaching in der Bestattungsbranche

Entdecken.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten oder Hinweise auf interessante Themen.

 



 

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzlinien finden Sie auf unserer Website.