Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG

Bestattungsvorsorge

„Bestattungsvorsorge - Eine Sorge weniger“

Bei einer Treuhandeinlage zahlt ein Kunde, entweder ausgehend vom Kostenvoranschlag des Bestatters oder einem gewünschten Bestattungsvorsorge-Paket zur geplanten Bestattung, Geld in einen Treuhandvertrag ein. Dieses wird als Treuhandvermögen sicher angelegt – kleiner positiver Nebeneffekt: für diese Anlage werden keine Negativzinsen fällig. Im Todesfall wird dieses Treuhandvermögen dann an den Bestatter zur Erfüllung des Vertrages ausgezahlt.

Erfahren Sie in diesem Video mehr über das Thema Bestattungsvorsorge.

Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG

Cecilienallee 5
40474 Düsseldorf

vorsorge@bestatter.de
+49 211 1600810

ÜBER UNS

Die Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG ist eine Organisation des Bundesverband Deutscher Bestatter e.V.
Sie wurde zur Absicherung der für eine dereinstige Bestattung hinterlegten Gelder gegründet.

Schauen Sie gerne vorbei unter www.bestatter.de/bestattungsvorsorge.

Weitere Beiträge aus der Themenwelt

Larissa Reinboth Illustrationen

Entdecken.

TrostHelden

Entdecken.

Susanne Hövelmann

Entdecken.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten oder Hinweise auf interessante Themen.

 



 

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzlinien finden Sie auf unserer Website.