Bundesverband Kinderhospiz e.V.

Frag-OSKAR.de - das Hilfe-Portal

„Online oder telefonisch - Wir sind rund um die Uhr erreichbar!“

Frag-OSKAR.de ist das Hilfe-Portal des BVKH bei allen Fragen, Ängsten und Nöten rund um das Thema „Lebensbedrohliche oder lebensverkürzende Erkrankungen“ bei jungen Menschen im Alter von 0-27 Jahre oder auch bei der Erkrankung eines Elternteils. Von der Diagnosestellung bis zum Lebensende – die professionell geschulten Berater*innen hinter Frag-OSKAR.de stehen jedem Ratsuchenden mit psychosozialer Beratung zur Seite und können ganz konkret Hilfsangebote vor Ort vermitteln.

Frag-OSKAR.de sorgt für Austausch und Vernetzung
Die OSKAR-Chat- und Online-Angebote bieten Raum, Themen zu besprechen, die den Ratsuchenden unter den Nägeln brennen. Für eine Atmosphäre des Vertrauens und einen wertschätzenden Umgang miteinander sorgen Chat-Begleiter*innen im Familien-Chat, bzw. Peer-Berater*innen im Jugend-Chat.

Frag-OSKAR.de ist jederzeit da für

  • Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die schwerst- oder unheilbar erkrankt sind
  • Eltern, Geschwister, Großeltern und weitere Angehörige
  • Familien, in denen ein Elternteil schwer erkrankt ist
  • Menschen, die um ein verstorbenes Kind trauern
  • Eltern, die ihr Kind in der Schwangerschaft verloren haben
  • Fachkräfte und Therapeut*innen
  • Alle Menschen, die Betroffenen mit ihren Familien nahestehen

Telefonisch oder per Mail 24/7 kostenfrei und anonym erreichbar.
OSKAR-Mail: https//www.frag-oskar.de/mail
OSKAR-24/7-Telefon: 0800 88884711

Film OSKAR-Chat

Bundesverband Kinderhospiz e.V.

Schloss-Urach-Str. 4
79843 Lenzkirch

berlin@bundesverband-kinderhospiz.de
+49 7653 8264094

ÜBER UNS

Der Bundesverband Kinderhospiz e.V. für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Zugehörige und trauernde Kinder (BVKH) macht sich seit 2002 für die mehr als 50.000 Familien in Deutschland stark, die ein lebensbedrohlich oder lebensverkürzend erkranktes Kind in ihrer Mitte haben. Jedes Jahr sterben in Deutschland etwa 5.000 Kinder an ihrer Erkrankung. Der Bundesverband Kinderhospiz vertritt als Dachverband die Interessen der ambulanten Kinderhospizdienste und der stationären Kinder- und Jugendhospize, fördert und unterstützt diese und ist eine starke Gemeinschaft für die Kinderhospizarbeit. Als Fachverband ist der
Bundesverband Kinderhospiz Ansprechpartner für Politik, Wissenschaft, Medizin, Kostenträger und Spender*innen. Gleichzeitig ist er Sprachrohr für die betroffenen Familien und deren Anliegen, Bedürfnisse und Wünsche. Der BVKH setzt sich für alle Betroffenen ein, um sie aus dem sozialen Abseits zurück in die Mitte der Gesellschaft zu holen. Die Arbeit des Bundesverband Kinderhospiz trägt sich zu 97 Prozent aus Spenden.

Weitere Beiträge aus der Themenwelt

Arbeiter-Samariter-Bund

Entdecken.

Stiftung Kinder-Hospiz Sternenbrücke

Entdecken.

Hospiz-Akademie Bamberg gGmbH

Entdecken.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten oder Hinweise auf interessante Themen.

 



 

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzlinien finden Sie auf unserer Website.