Gemeinsam von zu Hause

Jetzt online!

Wir gehen neue Wege: Am 23.+24. Oktober findet die 1. LEBEN UND TOD Freiburg als Online-Version statt. Rund 60 Vorträge, über 90 Aussteller*innen und Live-Musik.
Der Stream im Forum und die virtuelle Ausstellung sind kostenfrei!

 

Es erwarten Sie über

60 Vorträge.

Chance für neue Wege und Ideen

Aufgrund der Corona-Pandemie musste die 1. LEBEN UND TOD am 23.+24. Oktober komplett ins Internet verlegt werden.

Die aktuelle Situation bedeutet für uns alle eine große Herausforderung – sie birgt aber auch Chancen für neue Wege und Ideen.

Umso mehr freuen wir uns, Ihnen die 1. LEBEN UND TOD Freiburg in neuer Form präsentieren zu dürfen unter dem Namen "LEBEN UND TOD VERNETZT – Gemeinsam von zu Hause".

Ein Miteinander, das lebt!

Die LEBEN UND TOD versteht sich seit jeher als Plattform und Treffpunkt – das soll auch in diesen schweren Zeiten so bleiben. Wir bedanken uns bei unseren Referent*innen, Aussteller*innen und Partner*innen, die den Mut beweisen, sich auf neue Wege zu begeben. Ohne ihre Unterstützung könnten wir die „LEBEN UND TOD VERNETZT“ nicht umsetzen.

Live-Musik von Rolf Zuckowski • Der Künstler Dada Peng stellt sein Projekt vor • Expertengespräche • Workshops • Lesungen • uvm.