Schlussworte. Leben und Tod

Im Gespräch mit Prof. Margot Käßmann & Lea Käßmann

Prof. Margot Käßmann ist die wohl bekannteste Theologin Deutschlands. Eine Krebserkrankung ließ sie selbst und ihre Familie noch einmal ganz neu über das Ende nachdenken. Als Autorin hat sie sich mit dem Abschied und der Trauer auch ganz persönlich auseinandergesetzt.

Eine ihrer vier Töchter, Lea Römer (geb. Käßmann), ist erfolgreiche Kinderbuchautorin. Mit „Kopf hoch, kleiner Waschbär“ hat sich Lea Römer dem Thema Trauer und Abschied genähert.

Im Interview geht es um die persönlichen Erfahrungen mit dem Tod, über eine Krebserkrankung und warum Kinderbücher über den Tod so wichtig sind.

Weitere Informationen zu den Büchern gibt es auf der Website von Margot Kässmann und des Droemer Knaur Verlags

Referent:in

Prof. Margot Käßmann

Margot Käßmann (Jg. 1958) studierte Theologie in Tübingen, Edinburgh, Göttingen und Marburg. 1985 wurde sie ordiniert und schloss 1989 ihre Promotion an der Ruhr-Universität Bochum ab.

Nach ihrer Tätigkeit als Pfarrerin und später Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages war die vierfache Mutter von 1999 bis 2010 Landesbischöfin der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannovers. 2002 erhielt sie die Ehrendoktorwürde der Universität Hannover. 2009/2010 war sie Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Ab August bis Dezember 2010 nahm sie eine Gastprofessur an der Emory-Universität in Atlanta (USA) wahr. In der Zeit von Januar 2011 bis März 2012 unterrichtete und forschte sie als Gastprofessorin für Ökumene und Sozialethik an der Ruhr-Universität Bochum (Max Imdahl-Gastprofessur). Von April 2012 bis Juni 2018 war sie als Botschafterin des Rates der EKD für das Reformationsjubiläum 2017 tätig.

Seit Juli 2018 ist Margot Käßmann im Ruhestand und widmet sich vor allem dem Schreiben von Büchern. Daneben engagiert sie sich in ausgewählten Projekten wie etwa dem internationale Kinderhilfswerk terre des hommes oder dem soziale Straßenmagazin Asphalt.

 

Mehr Informationen unter: www.margotkaessmann.de.

Referent:in

Lea Käßmann

Lea Käßmann, geboren 1986, hat nach einem Studium der Germanistik, Philosophie und Literaturwissenschaft u.a. im Lektorat eines renommierten Kinderbuchverlages gearbeitet. Heute ist sie hauptberuflich als Redakteurin und Pressereferentin tätig. Bücher für Kinder zu entwickeln ist ihre große Leidenschaft. Mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern lebt sie in der Nähe von Hannover.

Diesen Vortrag ansehen.

Als Teilnehmer:in alle Vorteile nutzen

Als angemeldete Teilnehmer:in können Sie die Vorträge live anhören, mitdiskutieren und mit den Referent:innen ins Gespräch kommen.
Ein weiterer Vorteil: Das gesamte Programm wurde aufgezeichnet (außer die digitalen Workshops) und steht Ihnen on demand zur Verfügung. Eine Registeriung ist wieder ab Ende Oktober möglich
 

Auch als Podcast verfügbar

Diese und weitere Folgen der SCHLUSSWORTE. auch als Podcast für die Ohren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten oder Hinweise auf interessante Themen.

 



 

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzlinien finden Sie auf unserer Website.