Workshop Spiritualität

Klopfakupressur – Mit EFT seelische Belastungen lindern

LEIDER AUSGEBUCHT!

WS 12 – Dieser Workshop ist leider schon ausgebucht!

Migräne, Verspannungen oder Verstimmungen. Trauernde und auch helfende Menschen, die haupt- oder ehrenamtlich Trauerarbeit leisten, sind vielfältigen körperlichen und seelischen Belastungen ausgesetzt.

Meine Erfahrung zeigt: Diese Belastungen lassen sich durch die Klopfakupressur, auch Emotional Freedom Techniques genannt, verblüffend einfach und wirksam lindern. Dabei werden Akupunkturpunkte beklopft und zugleich positive Formeln autosuggestiv gesprochen. Die Meridiane werden wieder durchlässig und Blockaden dadurch gelöst.

Nach einer kurzen theoretischen Einweisung erlernen die Teilnehmenden im Rahmen des 90minüten Workshops die praktische Anwendung der EFT.

Teilnahme nur nach gesonderter Anmeldung (Aufpreispflichtig)

Referent:in

Christel Preuß

Christel Preuß, Jahrgang 1952, verwitwet seit 2001, hat 22 Jahre in eigener Praxis als Heilpraktikerin für Psychotherapie gearbeitet, bis zu ihrem Ruhestand im Jahr 2020.
Tätigkeitsschwerpunkte waren die systemische Paar- u. Familientherapie, Emotional Freedom Techniques und die Arbeit mit traumatisierten Menschen. Seit 2002 hat sie EFT für professionell Tätige aus dem medizinischen, pflegerischen, sozialen und pädagogischen Bereich, sowie Selbstanwender unterrichtet. Sie hat das EFT-Netzwerk für Deutschland, Österreich und die Schweiz mitbegründet. 2006 erschien ihr erstes Buch zu EFT, 2009 und 2014 folgten weitere.

Ticket erwerben

Intensives Arbeiten in geschütztem Raum

Kongressticket

On demand Zugriff

Erhalten Sie Zugriff auf eine wachsende Video-Mediathek aus bereits über 60 Vorträgen, Lesungen und Interviews. Dauerhaft und von überall abrufbar.
Kongressticket

Bilden Sie sich fort

Erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung mit zertifizierten Pflegepunkten für die RbP.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten oder Hinweise auf interessante Themen.

 



 

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzlinien finden Sie auf unserer Website.