Lade Vorträge

« Zurück

Pastor Dietmar Vogt

1960 in Bückeburg geboren. Abitur. Studium der Theologie in Münster und Göttingen, Pastor in verschiedenen Gemeinden der Landeskirche Hannovers, seit 2015 evangelischer Klinikseelsorger im Marien Hospital in Papenburg – Aschendorf und Beauftragter für Personzentrierte Seelsorge im Zentrum für Seelsorge der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers, Personzentrierter Ausbilder und Coach (GwG), wohnhaft in Leer in Ostfriesland.


“Empathie, Wertschätzung, Echtheit – Abschied braucht Begegnung!” – Die personenzentrierte Haltung als Chance und Grundkompetenz in Seelsorge und Krisenbegleitung

Fachvortrag
8. Mai, 14:30 – 15:15 Uhr

Raum: Juist

Die Wirksamkeit des Personzentrierten Ansatzes (PzA) ist empirisch nachweisbar. Er ist attraktiv für Begleitende und Ratsuchende. Das gilt sowohl in der Gesprächspsychotherapie als auch in der…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren