Lade Vorträge

« Zurück

Marius Deckers

Marius Deckers (M. Sc.) hat Psychologie in Dortmund, Düsseldorf und Leiden (Niederlande) studiert. Von November 2015 bis Dezember 2018 arbeitete er im empCARE-Projekt mit, in dem ein auf Empathie basierendes Konzept zur psychischen Entlastung in der Care-Arbeit entwickelt und verankert wurde. Die Forschung im Projekt konnte die Wirksamkeit des entstandenen empCARE-Trainings belegen. Seit März 2019 ist Marius Deckers selbstständig und arbeitet als freier Trainer und Dozent.


“empCARE” – Ein empathiebasiertes Konzept zur psychischen Entlastung von Pflegekräften

Fachvortrag
8. Mai, 11:00 – 11:45 Uhr

Raum: Borkum

Das "empCARE"-Konzept beinhaltet ein Kompakttraining mit anschließendem Coaching, in denen es um einen langfristig gesunden Umgang mit Empathie geht. Im Gegensatz zu vielen klassischen Empathie-Trainings geht…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren