Lade Vorträge

« Zurück

Lisa Linge-Dahl

geboren 1984

  • Studierte an der Universität Greifswald Psychologie und schloss ihr Studium in Zürich im Bereich Charakterstärken und Humorforschung ab
  • Seit 2013 arbeitet sie an der Klinik für Palliativmedizin in Bonn und forschte dort zur Verfügbarkeit von Opioiden in der Palliativversorgung und früher Integration von Patienten in die palliativen Versorungsstrukturen in internationalen Projekten
  • Aktuell promoviert sie zum Thema Humor in der Palliativmedizin, womit sie ihre Begeisterung für Humorforschung und positive Psychologie mit der Versorgung von Patienten am Lebensende verbinden konnte
  • Zusammen mit den clownesken Figuren Rainer Kreuz und Mieke Stoffelen von der Stiftung Humor Hilft Heilen besuchte sie Patienten auf der Palliativstation und evaluierte die Wirkung dieser Besuche

“Humorinterventionen in der Palliativversorgung”

Fachvortrag / Stream
23. Okt, 14:30 – 15:15 Uhr

Raum: Kandel

Das Hauptziel der Palliativmedizin besteht darin, die Lebensqualität der Patienten zu optimieren. Unsere Arbeit sind einfühlsame, situative Besuche zweier Akteure, die Gefühle wahrnehmen und diesen einen…

Erfahren Sie mehr »

“Humor hilft Pflegen” – auch in der letzten Lebensphase

Workshop
23. Okt, 16:00 – 17:30 Uhr

Raum: Konferenzraum 9

WS Nr. 11 Dieser Workshop ermöglicht praktische Einblicke in die "Humor hilft Pflegen" - Seminare für Pflegekräfte und  Ärzte sowie Menschen die im Palliativ- und Hospizbereich…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren