Lade Vorträge

« Zurück

Carsten Witte

Der ehemalige Zeitsoldat bekam 2011 die Diagnose Knochenkrebs. Dieser Schicksalsschlag, zusammen mit drei Lungenmetastasen bis 2014, zwangen ihn, sein Leben neu zu orientieren. Er holte das Abi nach, studierte Gesundheitspädagogik und initiierte den Verein Jung und Krebs, dessen Vorstand er ist. Dieser bietet eine Austauschplattform für junge Erwachsene mit und nach Krebs in Freiburg.

Inzwischen arbeitet er im Zentrum für Strahlentherapie. Dort ist er Ansprechpartner für alle nichtmedizinischen Angelegenheiten, die eine Krebsdiagnose mit sich bringen. In Gesprächen versucht er zusammen mit den PatientInnen Wege zu finden, um den Belastungen jeglicher Art standzuhalten.


“Worte heilen. Kommunikation bei Krebs.”

Offener Vortrag
24. Okt, 14:15 – 15:00 Uhr

Raum: Forum

Inhalt folgt.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren