Lade Vorträge

« Zurück

Anselm Prester

Nicht nur auf Langeoog ist er eine Institution: Inselmaler Anselm. Geboren im Jahr 1943 als Sohn des bekannten Malers Anselm Prester in Tegernsee, erhält er von ihm auch seine erste künstlerische Ausbildung.

Der Kontrast zu seiner bayerischen Heimat kann für Anselm nur extrem gewesen sein, als er 1965 auf die Nordseeinsel Langeoog zieht. Der Anlass ist die Liebe. Zunächst im Betrieb der Schwiegereltern tätig, stellt er sich bald als Künstler auf eigene Beine.

Auf der Langeooger Höhenpromenade, unweit des Wasserturms, befindet sich sein Atelier am Meer. Hier gibt Anselm u. a. seit 1978 Malunterricht für Kinder und Erwachsene; seine “Ferienakademie” erfreut sich großer Beliebtheit. Wer die Insel besucht, sollte sich einen Besuch im Atelier nicht entgehen lassen.


“Gemeinsam unterwegs”

Offener Vortrag / Stream
23. Okt, 12:15 – 13:00 Uhr

Raum: Forum

Musiker Rolf Zuckowski, ursprünglich für seine Kinderlieder bekannt, spendet den Menschen generationsübergreifend seit mehr als 30 Jahren mit seinen Liedern Halt, Trost und Freude. Am Freitag…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren