Lade Vorträge

« Zurück

“Wenn Trauer und Fußball aufeinandertreffen.” – Fußball als Ressource in Zeiten von Trauer

Offener Vortrag

8. Mai, 13:30 - 14:15 Uhr

Raum: Forum

Fast nirgends sind Trauer und Tod in der Öffentlichkeit so sichtbar wie im Fußball. Man denke nur an die Choreographien für verstorbene Fans und Spieler*innen, die Schweigeminute, den Trauerflor oder das Verlesen von Nachrufen auf verstorbene Fans beim 1. FC Union Berlin. Fußballer*innen widmen ihren Verstorbenen Tore, Fans lassen sich in Fankleidung mit Trikot und Schal bestatten und mancherorts ist sogar eine letzte Ruhestätte auf dem eigenen Fanfriedhof möglich. Der Vortrag möchte den vielfältigen und kreativen Umgang mit Tod und Trauer im Fußball und seiner Fankultur aufzeigen und dabei der Frage nachgehen, inwieweit Fußball eine Ressource in Zeiten von Trauer sein kann.