Lade Vorträge

« Zurück

“Neue Rituale für die Trauer” – Ein Brainstorming

Workshop

23. Okt, 14:00 - 15:30 Uhr

Raum: Konferenzraum 10

WS Nr. 9

Szenarische Rituale sind ein wichtiger Bestandteil jeder Trauerarbeit und -begleitung. Sie sind viel mehr als eine Beschäftigungsmaßnahme. Richtig eingesetzt, können Sie durch ihre Wirkung heilsame Entwicklungsprozesse unterstützen. Ein gutes Ritual ergibt Sinn und macht aktiv, schenkt eine für die persönliche Situation adäquate Selbsterfahrung und entlastet die Begleitenden emotional nach Kräften.

Aber wie findet man die richtigen Rituale? Und was, wenn man keine mehr hat?
Viele Trauerbegleiter*innen haben das Gefühl, ihnen gehen die Ideen aus. Das kann aber nicht stimmen, wenn man mit Trauerexpertin Anemone Zeim ein Brainstorming macht. Dort sprudeln die Ideen und jeder Teilnehmer wird zur kreativen Quelle.