Lade Vorträge

« Zurück

Mundpflege in der Sterbebegleitung

Workshop

23. Okt, 12:15 - 13:45 Uhr

Raum: Konferenzraum 10

WS Nr. 6

“Eine gute Mundpflege ist eine der wichtigsten Maßnahmen, die wir sterbenden Menschen anbieten können.“

Diese Aussage des Palliativmediziners Robert Twycross zeigt eindrücklich, welche Bedeutung die Mundpflege in der letzten Lebensphase hat. Im Workshop werden praxisnah Möglichkeiten der kreativen Mundpflege gezeigt, die in der Versorgung und Begleitung schwerkranker Menschen eingesetzt werden und die Lebensgewohnheiten integrieren. Darüber hinaus werden Behandlungsziele, Möglichkeiten und Grenzen thematisiert

Der Workshop ist für alle Menschen geeignet, die an der Begleitung schwerkranker Menschen beteiligt sind oder sich für dieses Thema interessieren.