Lade Vorträge

« Zurück

  • Diese vortrag hat bereits stattgefunden.

“Kinaesthetics – Bewegen statt Heben. Auch wenn die Kraft nachlässt – Selbstwirksamkeit erfahren können”

Workshop

9. Mai, 10:00 - 11:30 Uhr

Raum: Workshopraum 2

WS Nr. 17

Leben ist Bewegung. Menschen bewegen sich ihr ganzes Leben lang. Das Kinaesthetics – Konzeptsystem ermöglicht es uns, die eigene Bewegung anhand erfahrbarer Unterschiede differenziert zu beschreiben. Wir lernen, Interaktion mit anderen Menschen durch Berührung und Bewegung zu gestalten. So können wir auch am Lebensende die Bewegungsressourcen eines Menschen unterstützen und so für diese Selbstwirksamkeit erfahrbar machen.
Im Workshop bekommen Sie die Gelegenheit, in eigenen Bewegungserfahrungen neue Wege der Unterstützung zu entdecken. Es wird soweit möglich auf praxisbezogene Fragen der Teilnehmer*innen eingegangen.