Lade Vorträge

« Zurück

  • Diese vortrag hat bereits stattgefunden.

AUSGEBUCHT: “Die Kunst des Anteilnehmens” – Reden, zuhören und anwesend sein – Ausgebucht

Workshop

8. Mai, 14:00 - 15:30 Uhr

Raum: Workshopraum 1

WS Nr. 8: Dieser Workshop ist leider bereits ausgebucht.

Eigentlich ist unsere Fähigkeit über Sprache zu kommunizieren eine großartige evolutionäre Errungenschaft. Und doch tun wir uns immer wieder so schwer damit. Mit unserer Sprache bilden wir Kultur, prägen unser Denken, verteidigen Rechte, trösten, drücken unsere Liebe und Wertschätzung aus. Ebenso geraten wir in Konflikt durch Worte die verletzen oder zurückweisen. Und manchmal fällt uns einfach nichts mehr ein und wir schweigen.

Die Kunst achtsamer Kommunikation besteht darin, im Gespräch sowohl in Kontakt mit anderen als auch mit sich selbst zu sein. Wie kann es uns gelingen, aus einem inneren Empfinden der Verbundenheit heraus zu kommunizieren, auch wenn es um einen Konflikt geht, das Herz schwer wird oder wir ratlos sind? Ich möchte in meinem Vortrag/Workshop eine Verbindung zwischen achtsamer Rede, der Dialogpraxis nach David Bohm und dem Einsichtsdialog nach Gregory Cramer herstellen.