Julia Reiter & Dr. Gesa Solveig Duden

Talk2Us - Helfern helfen

„Wir helfen in herausfordernden Zeiten.“

Die aktuelle Situation ist für Mitarbeiter:innen im Gesundheitssektor sehr belastend. Emotionale Belastungen wie Stress wirken sich vielfältig auf Körper und Psyche aus. Doch es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit Stress umzugehen und Belastungen zu lindern. Wir bieten Ihnen sichere, digitale, anonyme und kostenlose psychologische Beratungsgespräche.
Ob Sie jemanden brauchen, der Ihnen hilft, Ihre Gedanken zu strukturieren, oder einfach zuhört, unsere Berater:innen sind für Sie da. Zudem kennen unsere Berater:innen verschiedene Entspannunsübungen und Stressbewältigungtechniken und helfen Ihnen gerne dabei, die für Sie hilfreichste zu finden! Unser Qualitätsversprechen: Die fachliche Qualifizierung aller Berater:innen wird persönlich überprüft.

Julia Reiter & Dr. Gesa Solveig Duden

c/o
Abteilung für Sozial- und Kommunikationspsychologie
Goßlerstraße 14
37073 Göttingen

gesa.duden@talk-2-us.de

ÜBER UNS

Talk2Us ist ein Netzwerk von Psycholog:innen und Psychologie-Studierenden, die es sich zur Aufgabe gesetzt haben, Menschen in Gesundheitsberufen durch ihre psychologischen Kompetenzen ehrenamtlich zu unterstützen. Auslöser dieses Zusammenschlusses war die globale Covid-19 Krise: Im März 2020 verschlechterte sich die globale Gesundheitslage dramatisch. Mehrere Länder beschlossen drastische Maßnahmen, um die Pandemie zu bekämpfen, Regierungen verhängten den Lock-Down, Gesellschaften standen still. Aus Krankenhäusern in China, Großbritannien und Italien drangen dramatische Bilder an die Öffentlichkeit.
Talk2Us bietet telefonische psychologische Beratung an. Auf der Website des Angebots kann ein Rückruf angefordert werden. Das Konzept von Talk2Us beruht auf der Weiterqualifizierung und professionellen Begleitung der Ehrenamtlichen. Als Berater:innen werden fortgeschrittene Psychologie-Studierende im Master eingesetzt, die nach Überprüfung ihrer Qualifikationen an einer Reihe strukturierter Schulungen teilnehmen, die von Psychotherapeut:innen gehalten werden und sie auf die Beratungstätigkeit und den spezifischen Kontext vorbereiten. Zudem wird die regelmäßige Teilnahme an einer Supervisionsgruppe, geleitet durch eine:n Psychotherapeut:in, vorausgesetzt.

Weitere Beiträge aus der Themenwelt

Silbernetz e.V.

Entdecken.

Liebmann & Bergmann GbR

Entdecken.

Deutsche Herzstiftung

Entdecken.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten oder Hinweise auf interessante Themen.

 



 

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzlinien finden Sie auf unserer Website.