Initiative „Mein Erbe tut Gutes“

Das Prinzip Apfelbaum

„Werte weitergeben und Bleibendes schaffen - weit über den Tod hinaus.“

Ob mit Spenden oder ehrenamtlichem Engagement – die Welt verantwortungsvoll mitzugestalten, ist für viele ein Grundsatz, der sie durch das Leben leitet. Dieses Prinzip hat auch über den Tod hinaus Bestand. Und so möchten immer mehr Menschen auch mit ihrem Erbe nicht nur diejenigen versorgen, die ihnen nahestehen. Sie möchten auch das, was ihnen im Leben wichtig ist, an die nächste Generation weitergeben und etwas an die Gesellschaft zurückgeben. Mit einem Testament zugunsten einer gemeinnützigen Organisation ist das möglich.

Der Apfelbaum ist dafür ein treffendes Symbol: Man pflanzt ihn im Herbst, er gefriert im Winter, um im Frühling mit neuer Kraft aufzublühen und erneut Früchte zu tragen. Der Apfelbaum versinnbildlicht damit den Zyklus von Leben, Tod, neuem Leben und Wachstum. Auch mit einem Testament für den guten Zweck lässt sich über das Leben hinaus Gutes bewirken und Zukunft gestalten. Egal ob groß oder klein – das Erbe trägt Früchte. Immer wieder.

Initiative „Mein Erbe tut Gutes“

Oranienstr. 185
10999 Berlin

info@mein-erbe-tut-gutes.de
+49 30 29772436

ÜBER UNS

„Mein Erbe tut Gutes. Das Prinzip Apfelbaum“ ist eine übergreifende Initiative gemeinnütziger Organisationen in Deutschland, die Menschen bei ihrem Vorhaben unterstützt, mit ihrem Erbe Gutes zu bewirken. Wir bieten grundlegende, kostenlose Informationen und Orientierung, wie man mit einem Testament die Arbeit gemeinnütziger Organisationen wirkungsvoll unterstützen kann. Für individuelle Fragen vermitteln wir die richtigen Expertinnen und Ansprechpartner. Und wir zeigen, wie Erbschaften und Vermächtnisse die erfolgreiche Arbeit gemeinnütziger Organisationen nachhaltig sichern.

Denn gemeinnützige Organisationen leisten überall und jeden Tag einen wichtigen Beitrag für eine lebenswerte Gesellschaft. Sie sorgen für kranke und Not leidende Menschen, helfen im Katastrophenfall oder kämpfen für den Erhalt unserer Umwelt. Ohne ehrenamtliches Engagement und Spenden wäre all das nicht denkbar. Auch ein Testament für den guten Zweck hilft, diese wichtige Arbeit unabhängig und verlässlich zu ermöglichen.

Weitere Beiträge aus der Themenwelt

Fachverlag des deutschen Bestattungsgewerbes GmbH

Entdecken.

Sternenzauber & Frühchenwunder e.V.

Entdecken.

Dudenverlag

Entdecken.

Gesprächstermin vereinbaren

Kommen Sie ins Gespräch und vereinbaren Sie einen Termin für ein Videomeeting. Loggen Sie sich hierfür ein oder erstellen Sie einen kostenfreien Account.

Einloggen

Registrieren

Als Teil der Community können Sie sich über Direktnachrichten mit anderen Community-Mitgliedern (Aussteller:innen, Referent:innen und Teilnehmer:innen) austauschen, Sie können Ihre Gesprächstermine verwalten oder in unseren Foren diskutieren. Das alles rein kostenlos.

 

Account erstellen

Einloggen & Chat starten

Kommen Sie ins Gespräch, loggen Sie sich hierzu ein oder erstellen Sie einen kostenfreien Account.

Einloggen

Registrieren

Als Teil der Community können Sie sich über Direktnachrichten mit anderen Community-Mitgliedern (Aussteller:innen, Referent:innen und Teilnehmer:innen) austauschen, Sie können Ihre Gesprächstermine verwalten oder in unseren Foren diskutieren. Das alles rein kostenlos.

 

Account erstellen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten oder Hinweise auf interessante Themen.

 



 

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzlinien finden Sie auf unserer Website.