Hospiz Stiftung Niedersachsen

„Miteinander. Haltung. Fördern.“

Die Hospiz Stiftung Niedersachsen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Hospizarbeit in Vereinen und Verbänden sowie Einrichtungen, die mit Sterben, Tod oder schwerer Krankheit verbunden sind, zu fördern.
Oberstes Ziel der Hospiz Stiftung ist es, die Ehrenamtlichkeit in der Sterbe- und Trauerbegleitung zu unterstützen. Ehrenamtliche Hospizhelfer sollen Fortbildungen und Projekte nicht aus eigener Tasche finanzieren müssen. Denn Ehrenamt ist kostbar und gesellschaftspolitisch wertvoll.

Hospiz Stiftung Niedersachsen

Eine Initiative der Kirchen

c/o Die Stiftungspartner GmbH
Löwenwall 16
38100 Braunschweig

info@hospiz-stiftung-niedersachsen.de
+49 531 27359-19

Unser Messestand

1C30

ÜBER UNS

Für die Hospiz Stiftung Niedersachsen – Eine Initiative der Kirchen engagieren sich mehr als zwanzig Ehrenamtliche mit verschiedensten Hintergründen und Professionen, die eines gemeinsam haben: Ihnen liegt eine gute Sterbekultur am Herzen.

Als Schirmherr vertritt Dr.h.c. Rudolf Seiters die Hospiz Stiftung Niedersachsen nach außen. Der Vorstand besteht aus sechs Mitgliedern, die dafür Sorge tragen, dass der Stiftungszweck im Sinne der Satzung erfüllt wird. Den Vorsitz hat seit März 2014 Dr. Carmen Breuckmann-Giertz.

Die Arbeit der Hospizstiftung, die in unserem neuen Flyer zusammengefasst ist, sowie unsere vollständige Satzung können Sie im Downloadbereich einsehen.

Weitere Beiträge aus der Themenwelt

Rouw& (funeraltoys)

Entdecken.

Knietzsche

Entdecken.

Beispielfirma

Entdecken.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten oder Hinweise auf interessante Themen.

 



 

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzlinien finden Sie auf unserer Website.