Erinnerungsschmuck mit individuellen Abdrücken

„Ein kleines Stück Ewigkeit, das Sie für immer begleitet.“

Erinnerungen berühren – das ist, im doppelten Sinne, das, was uns am Herzen liegt. Wir fertigen ganz persönlichen Erinnerungsschmuck mit individuellen dreidimensionalen Abdrücken von Händen, Füßen und Fingern geliebter Menschen sowie Pfoten und Hufen unserer Vierbeiner. Mit Herzblut und Handwerkskunst erschaffen wir in unserer Werkstatt in der Lüneburger Heide wunderschöne Begleiter aus Silber, Gold und Platin, die Sie täglich bei sich tragen können und die Ihnen lange Freude und Trost bringen.
Das Besondere an unseren Schmuckstücken ist die Dreidimensionalität der Abdrücke. Dafür arbeiten wir am liebsten mit Abdrücken in Trittschaum, Ton oder Gips. Das Relief der Abdrücke wird originalgetreu ins Schmuckstück übertragen, so als wären Hände, Füße oder Pfoten direkt ins Schmuckstück gedrückt worden, nur in Miniaturgröße.
Auch mit Abdrücken auf Papier (z.B. Fußabdrücke auf Geburtskärtchen) und Fotos von Händen, Füßen oder Pfoten können wir gut arbeiten. Fingerabdrücke werden am besten mit Stempelfarbe oder Bleistift & Tesa genommen, hier empfinden wir das Relief in der Tiefe nach.
Gern realisieren wir Ihre individuellen Gestaltungswünsche – von eigenen Designideen über Materialien wie Gold und Platin bis hin zu Handschrift- oder besonderen Motiv-Gravuren sowie das Einfassen von Edelsteinen oder Aschediamanten. Dabei beraten wir Sie umfassend, sensibel und herzlich.

FOYA Schmuckdesign

Lange Heide 16
21444 Vierhöfen

info@foya.de
+49 4172 9789660

ÜBER UNS

Wir sind Stefan und Katja Boscheinen, die beiden Menschen, in deren Hände Sie Ihre ganz besonderen Erinnerungen legen. Seit mehr als elf Jahren bringen wir die eigenen Abdrücke von Kindern, Erwachsenen und geliebten Tieren in einzigartigen Schmuck, der Emotionen und innige Momente bewahrt.
Alles begann 2009 im Urlaub in Dänemark, als die Wellen am Nordseestrand die Fußabdrücke, die unser damals zweijähriger Sohn im Sand hinterließ, wegspülten. Wir wollten sie festhalten! Deshalb haben wir getüftelt und unser eigenes Verfahren entwickelt, um Abdrücke dreidimensional in Schmuck zu bringen.
Schnell merkten wir, dass wir damit nicht nur junge Eltern ansprachen, sondern vor allem Menschen, die einen geliebten Menschen oder ein geliebtes Tier verloren hatten. Seit einigen Jahren engagieren wir uns deshalb besonders für Familien von Sternenkindern und arbeiten eng mit Bestattern und Tierbestattern zusammen.

Weitere Beiträge aus der Themenwelt

Vision X Medien mbH - Bücher, Filme & kreative Beratung

Entdecken.

Beispielfirma

Entdecken.

LINN SPRACHVERSTÄRKER GmbH

Entdecken.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten oder Hinweise auf interessante Themen.

 



 

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzlinien finden Sie auf unserer Website.