Peuten, Sarah

Dr. Sarah Peuten

Universität Augsburg - Zentrum für Interdisziplinäre Gesundheitsforschung (ZIG)

 

  • Oktober 2005 bis September 2008: B.A.-Studium der Europäischen Ethnologie/Kulturwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg
  • Oktober 2008 bis Februar 2011: M.A.-Studium der Europäischen Ethnologie/Kulturwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg
  • Abschlussarbeit zum Thema: In ‚Würde‘ sterben? Eine Diskursanalyse der Hospizbewegung“
  • Oktober 2013 bis Oktober 2014: Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg
  • Oktober 2017: Verteidigung der Dissertation zum Thema Die Patientenverfügung – über den Selbstbestimmungsdiskurs am Lebensende
  • seit November 2017: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Soziologie mit Berücksichtigung der Sozialkunde (Prof. Werner Schneider)
  • Arbeits- und Forschungsinteressen:
    Lebensende
    Diskursforschung
    Gouvernementalität
    (Selbst-)Optimierung,(Selbst-)Verantwortung